Studium Generale: „Licht in der Architektur – Aufklärung und Einstimmung”
Veranstaltung am 24. November 2014 mit dem Kunstwissenschaftler Prof. Dr. Michael Hesse

Licht und sein Konterpart, der Schatten, bestimmen wesentlich unsere Wahrnehmung von Gebäuden. In der europäischen Tradition ist ihr Einfluss auf die Architektur bereits seit der Antike berücksichtigt und reflektiert worden. Der Kunstwissenschaftler Michael Hesse spricht über die architektonische Rolle des Lichts im Wandel der Zeit – bis hin zu seiner Bedeutung als Component der emotionalen Einstimmung.
http://www.uni-heidelberg.de/universitaet/studiumgenerale/201415/hesse.html