Professor Dr. Ing. Ulrich Knaack studierte Architektur an der RWTH Aachen, wo er nach Abschluss seines Studiums im Bereich des konstruktiven Glasbaus forschte und seinen Doktortitel erwarb. Heute ist er Professor für Design and style of Constructions an der Technischen Universität Delft in den Niederlanden und leitet das Section of Making Technological innovation. Er organisiert interdisziplinäre Design and style-Workshops und Symposien zu Themen wie Fassaden, Hochbau und komplexen Gebäuden. Parallel dazu ist er Professor für Entwerfen und Konstruieren an der Detmolder Schule für Architektur und Innenarchitektur der Hochschule Ostwestfalen-Lippe und Autor diverser anerkannter Fachbücher, Artikel und Vorträge.